Eiweiss- und Seifenfehler – Reinigung & Desinfektion

Die beiden Begriffe „Eiweissfehler“ und „Seifenfehler“ klingen zunächst befremdlich und lassen sich nur schwer mit Reinigung und Desinfektion in Verbindung bringen. Wenn man die beiden Begriffe jedoch Silbe für Silbe betrachtet, so findet sich die Lösung vielleicht sogar von selbst.

Erklärung:


Als Eiweissfehler bezeichnet man die verminderte Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln bei Anwesenheit von Eiweissen (Proteinen) oder eiweisshaltigem Material. Das Desinfektionsmittel erreicht die Keime nicht vollständig, da diese teilweise durch den Schmutz geschützt sind und die Wirkung des Desinfektionsmittels durch die Bindung an die Eiweisse herabgesetzt wird.

Ähnlich verhält es sich mit Seifenresten, die in gleicher Weise die Wirkung von Desinfektionsmitteln herabsetzen oder – je nach Zusammensetzung – sogar ganz aufheben können. Es kommt somit zu einem Seifenfehler.

Mit diesem Wissen im Hinterkopf ist es nun für viele verständlich, warum eine Reinigung vor der Desinfektion unerlässlich ist. Denn erst mit der richtigen Reinigung wird der Grundstein für eine wirksame Desinfektion gelegt. Ein häufiger Fehler ist die Verwendung von zu viel Reinigungsmittel, so dass nach dem Abtrocknen der Oberfläche Seifenreste zurückbleiben. In diesem Fall sollte mit reinem Wasser nachgewischt werden, um eine Beeinträchtigung der Desinfektionslösungen zu vermeiden. Die genaue Befolgung der Anweisungen des Reinigungsmittelherstellers ist jedoch der sicherste Weg.



Empfohlene Vorgehensweise Oberflächendesinfektion:

  • Oberfläche mit geeignetem Reinigungsmittel säubern. Dabei darauf achten, dass nicht zu viel Reinigungsmittel verwendet wird.
  • Nach der Reinigung, die zu desinfizierende Fläche mit Hydroliq Professional einsprühen und einwirken lassen oder mit einem Microfasertuch nachwischen.




Empfohlene Vorgehensweise Fussbodendesinfektion:

  • Fussboden mit geeignetem Reinigungsmittel nach Anleitung nass aufnehmen.
  • 1l Desinfektionslösung auf 10l Wasser (1:10) in einen Eimer geben und mit Mopp Boden nochmals feucht aufnehmen.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass eine Desinfektion nur dann ihre volle Wirkung entfalten kann, wenn zuvor eine Reinigung stattgefunden hat. Durch Verschmutzungen oder Rückstände von Reinigungsmitteln kann die Wirkung von Desinfektionsmitteln beeinträchtigt werden. Dies kann zu so genannten Eiweissfehlern oder Seifenfehlern führen.

Neuesten Nachrichten

Eiweiss- und Seifenfehler – Reinigung & Desinfektion

5 Juni 2024

Klauendesinfektion – Prävention & Pflege

14 Mai 2024

Druse beim Pferd – Isolierung und Desinfektion

3 Mai 2024

Händedesinfektion leicht gemacht – in 6 Schritten

4 April 2024

Frohes und erfolgreiches neues Jahr!

1 Januar 2024

Desinfektion in Krankenhäusern

22 Dezember 2023

Ein extrem großer Meilenstein in unserer Firmengeschichte ist erreicht

20 Dezember 2023

Neu bei QUALIPET: Hydroliq ANIMAL HOME

29 November 2023

Unser Erstes Produkt Für Den Heimtiermarkt Bereit Zur Markteinführung

17 November 2023

Hydroliq CAR

8 November 2023

Sauberkeit und Hygiene sind eine der wichtigsten Vorgaben in Fitnessstudios

30 Oktober 2023

Hydroliq-Produkte sind längst auch außerhalb der Schweiz

26 Oktober 2023

In der Gastronomie sollte die Gewährleistung von Hygiene und Sicherheit vor Viren, Bakterien und ähnlichen Gefahren selbstverständlich sein.

20 Oktober 2023

Nachhaltigkeit steht in unserem Unternehmen, bei unseren Produkten und unserer täglichen Arbeit im Fokus

12 Oktober 2023

In Stallungen aller Art

4 Oktober 2023

Nachhaltigkeit und die Verträglichkeit für die Umwelt sind unser täglicher Anspruch

30 September 2023

Hydroliq ist nicht nur einsetzbar in der Humanmedizin, sondern auch bei veterinären Gesundheitseinrichtungen

26 September 2023

In der Gastronomie sollte oberste Priorität auf Hygiene und Sicherheit vor Viren, Bakterien und ähnlichen Gefahren liegen.

23 September 2023

Die Teilnahme der Hydroliq AG am 2. Impact Circle Event im Gstaad Palace

17 September 2023

Hydroliq: Umfassende Hygienelösungen für Hotellerie und Gastronomie

17 September 2023

Hydroliq CAR: Fortschrittliche Fahrzeugdesinfektionslösung

17 September 2023

Hydroliq + Grasshopper Club Zürich

13 September 2023

Hydroliq hat eine lange Testphase unter realen Krankenhausbedingungen mit großem Erfolg abgeschlossen

1 September 2023

In der Gastronomie sollte Hygiene und Sicherheit vor Viren, Bakterien und Ähnlichem eine Selbstverständlichkeit sein

24 August 2023

In vielen Stallungen in der Schweiz kommen unsere Produkte von Hydroliq zum Einsatz

19 August 2023

Jeder Tag ist in (D)einem Hotel eine Herausforderung?

11 August 2023

In kaum einer anderen Einrichtung ist die Beseitigung von multiresistenten Keimen, Viren und Pilzen so wichtig wie in Kliniken

4 August 2023

Mehrere Fußballvereine setzen bereits auf unsere Produkte von Hydroliq

1 August 2023

Alle unsere Produkte zeugen von bester Qualität und sind dabei nachhaltig und sicher

24 Juli 2023

Viren, multiresistente Bakterien, Sporen und Pilze

17 Juli 2023

Fußball ist eine Leidenschaft – für uns alle

12 Juli 2023

Durch Hydroliq ANIMAL werden 99,99 Prozent aller Bakterien, Viren, Keime, Sporen und Pilze entfernt

27 Juni 2023

Nachhaltigkeit und die Verträglichkeit für die Umwelt

25 Juni 2023

Viren und vieles mehr – überall sind wir damit konfrontiert.

18 Juni 2023

Viele Projekte gehen in unserem Unternehmen voran

10 Juni 2023

Wir sorgen mit wasserbasierten Reinigungs- und Desinfektionsprodukten für die Sicherheit – umfassend vom Team bis zum Fan.

29 Mai 2023

VAH Zertifizierung

28 Januar 2022

Wussten Sie schon

12 Mai 2021

HYDROLIQ GOES TO CAPE TOWN!

26 April 2021